top of page
  • zinzengrinsen

Die besten Stimmungsbilder vom Zinzengrinsen 2024 ©MeinBezirk.at

"Am Samstag, den 25. Mai verwandelte sich die Zinzendorfgasse von 14 bis 22 Uhr abermals zur Eventlocation. Neben peppiger Live-Musik und verschiedensten Street-Food-Genüssen bot das „Zinzengrinsen“ auch in diesem Jahr seinen Gästen eine Vielzahl von Aktivitäten zum Mitmachen. MeinBezirk.at war erneut mit Kamera gerüstet in Präsenz beim kunterbunten Treiben vertreten. Die vor Ort eingefangenen Momente können sie hier in dieser Bildergalerie begutachten.



GRAZ/GEIDORF. Zum mittlerweile siebten Mal eroberte die Feierlaune von hunderten Besucherinnen und Besuchern am Samstag die vielfältige Begegnungszone zwischen dem Sonnenfelsplatz und der Glacisstraße. Dabei versprach das diesjährige Motto „Cool, Groovy, Tasty“ des Zinzengrinsens nicht zu viel und bot sowohl jung als auch alt einen amüsanten Nachmittag und Abend gefüllt mit tanzen, lachen und feiern im gemütlichen Beisammensein.


Hier geht's zur Galerie:


Breitgefächertes Rahmenprogramm


Abgesehen von einer Vielzahl von kulinarischen Street-Food-Köstlichkeiten, zubereitet von der anwesenden Gastronomie, erfreute man sich in der „Zinse“ an einem breit gefächertem Rahmenprogramm gefüllt mit Tradition, Handwerk und Kreativität. So begeisterte das Straßenfest, welches seit 2016 die Grazer Veranstaltungsszene bereichert, beispielsweise mit drei separaten Standorten für Livemusik, auf denen mehr als ein Dutzend Bands über den Tag hinweg spielten. Auch mehrere Geschäfte, wie der Uni-Buchladen oder der Friseur „Goldene Schere“, boten ihre Dienstleistungen, teilweise im Angebot unter freiem Himmel an. Zusammen mit dem Programm der Workshops, welches unter anderem Yoga, einen XXL Drum Circle und eine Tombola inkludierte, präsentiert das Zinzengrinsen vor allem die wunderbare Vielfalt der Zinzendorfgasse.


Wer in diesem Jahr, das von vielen liebgewonnene Straßenfest leider verpasst hat, sei unbesorgt, da bereits klar ist, dass die Traditionsveranstaltung voraussichtlich auch 2025 erneut ein Fixpunkt im Grazer Veranstaltungskalender sein wird. Sollte das Interesse bestehen, selbst ein Teil des kommenden Lineups zu werden, egal ob als Musiker, Künstler oder Workshopbetreiber, kann man sich jetzt schon auf der offiziellen Website des Events für nächstes Jahr bewerben."



Wir bedanken uns bei www.meinbezirk.at für diesen tollen Artikel und die großartigen Fotos! Bis zum nächsten Mal!




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page